Über uns

Home » Über uns

Unsere Vision

Jeder Mensch wird im Beruf seinen Talenten entsprechend eingesetzt und erreicht so Top- Performance, Zufriedenheit, hohe emotionale Verbundenheit und Engagement.

Unsere Mission

EQ-TRAIN® fördert und entwickelt Potenziale und Kompetenzen von erfolgsorientierten Menschen, Organisationen und Unternehmen.

Code of Conduct

Ziel dieses Code of Conduct ist es sicherzustellen, dass Vision und Mission von EQ-TRAIN® auf verantwortungsvolle Weise umgesetzt werden. Hierfür verpflichten sich EQ-TRAIN® und seine Mitarbeiter/-innen, die aufgeführten Prinzipien zu achten und die Leitlinien einzuhalten. Dieses Regelwerk drückt das Selbstverständnis unseres Unternehmens aus und wurde im Dialog mit dem gesamten Team erarbeitet und bestätigt. Die Prinzipien und Leitliniensetzen die Standards für die Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter-/innen und gewährleisten die Qualität der Dienstleistungen. EQ-TRAIN® wird sich an diesem Code of Conduct messen und messen lassen.

Unter verantwortungsvoller Führung verstehen wir den Aufbau, die Gestaltung und die Pflege von integren und beständigen Beziehungen zu allen relevanten Anspruchsgruppen im Unternehmen.

Für uns zeigt sich Respekt in der Wertschätzung für Andere und der Unterstützung der Entwicklung von Persönlichkeit und Führungsqualität.

Transparenz gegenüber Mitarbeiter-/innen und Geschäftspartner/-innen bilden die Basis für gegenseitiges Vertrauen und nachhaltigen Geschäftserfolg. Unter Transparenz verstehen wir, dass alle Verträge, Vorschriften und Vereinbarungen leicht nachvollzogen werden können. Dies gilt sowohl für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, als auch für Geschäftspartner.

Unter nachhaltigem Personalmanagement verstehen wir ein adäquates Kompetenzmanagement, eine verantwortungsbewusste Führungskultur im Unternehmen sowie die Akzeptanz und Förderung der Persönlichkeit.

Durch Befolgung unserer Prinzipien wollen wir einen positiven Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung leisten und innovative Unternehmensführung unterstützen.

Unternehmensleitlinien

EQ-TRAIN® entwickelt die Rahmenbedingungen für alle angebotenen Seminare und legt Standards für die Umsetzung fest. Neue Mitarbeiter-/innen werden in den entsprechenden Angeboten von EQ-TRAIN® zertifiziert und erhalten Seminarmaterialien. Die Entwicklung der Seminarpläne findet unter Beteiligung der durchführenden Mitarbeiter-/innen statt. Diese unterrichten EQ-TRAIN® über die Praxiserfahrung; ihr Feedback wird zur stetigen Optimierung genutzt.

EQ-TRAIN® arbeitet mit ausgewählten Mitarbeiter-/innen langfristig zusammen und geht über die reine Vermittlerrolle hinaus. EQ-TRAIN® setzt für die Aufträge diejenigen Partner ein, die über die nötigen Kompetenzen verfügen.

Mitarbeiter-/innen haben eine verantwortungsvolle Rolle innerhalb des Teams und übernehmen weite Teile der Seminargestaltung, um ihre Kompetenzen möglichst effektiv einbringen zu können. Innerhalb der vorgebenden Seminarrahmen können die Maßnahmen frei gestaltet werden. Dabei sind die Standards von EQ-TRAIN® stets zu wahren.

EQ-TRAIN® bietet die zur Durchführung von EQ-TRAIN®Aufträgen erforderlichen Kompetenzen durch Weiterbildungen an und zertifiziert seine Mitarbeiter-/innen.

Das Vergütungsmodell beteiligt die arbeitenden Mitarbeiter-/innen auf faire Weise am wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens, da EQ-TRAIN®sein Geschäftsmodell als Partnerschaft zwischen freiberuflichen Mitarbeiter-/innen und der Dachgesellschaft begreift. Die Vergütung ist für alle Mitarbeiter-/innen gleich und intern transparent.

Im Sinne einer transparenten Akquise finden die Verkaufsgespräche offen und ehrlich statt. Es werden keine Ergebnisse versprochen, die nicht erfüllbar sind. Die Kosten für die Kunden stehen stets in angemessenem Verhältnis zu den Leistungen und werden mit ihnen vor Beginn der Beratungstätigkeit abgestimmt.

Aufträge, die unlautere Handlungen erfordern, werden abgelehnt oder nicht ausgeführt.

Die Mitarbeiter-/innen von EQ-TRAIN® verpflichten sich, EQ-TRAIN® Produkte nicht mit dem Verkauf EQ-TRAIN® fremder Leistungen zu verbinden.

Wir verpflichten uns zu wissenschaftlichen Standards. Alle eingesetzten Analyse-Tools, wurden in Europa oder den USA entwickelt und sind für den deutschsprachigen Raum wissenschaftlich validiert.

Die Ergebnisse der Analysen werden nicht ohne Interpretation und Beratung weitergegeben. Teilnehmer haben bei jeder Analyse die Möglichkeit, Stellung zu beziehen und sich über die genauen Aussagen der Ergebnisse zu informieren. Mitarbeiter-/innen, die für EQ-TRAIN®  einen Auftrag übernehmen, setzen nur Analyse-Tools ein, für die sie entsprechend qualifiziert sind.

EQ-TRAIN® verpflichtet sich auf Grund seiner spezifischen Geschäftstätigkeit zu erhöhten Datenschutzmaßnahmen. Erhobene Daten über die teilnehmen Personen werden gegenüber Dritten vertraulich behandelt. Diskussionen über Ergebnisse mit den Auftragsgebern finden nur im dafür vorher festgelegten Rahmen statt.
EQ-TRAIN® trägt Sorge dafür, dass Unbefugte vor, während und nach Beendigung des Auftrags keine Einsicht in interne Unterlagen sowie vertrauliche Ergebnisse der Analysen erhalten. Mitarbeiter-/innen und sonstige Dritte, die bei einer Tätigkeit mitwirken, werden zur Verschwiegenheit verpflichtet.
EQ-TRAIN® ist zur Verschwiegenheit über betriebliche Interna des Auftraggebers verpflichtet. Diese Pflicht erstreckt sich nicht auf Tatsachen, die augenscheinlich bekannt sind oder ihrer Bedeutung nach keiner Geheimhaltung erfordern. Sie gilt auch nicht, soweit sie in einem staatlichen Verfahren oder zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Auftrag offengelegt werden müssen.

EQ-TRAIN® ist sich bewusst, dass Persönlichkeitstestverfahren mit der gebotenen Sorgfalt und unter Wahrung der persönlichen Interessen einzusetzen sind. EQ-TRAIN® verfolgt die Argumente der Kritiker und stellt den Verlauf der Diskussion transparent dar. EQ-TRAIN® ist selbstverständlich bereit, zu kritischen Argumenten Stellung zu beziehen.

Die Unternehmensleitlinien werden jährlich überprüft. Das Self-Assessment nutzt Indikatoren und bezieht seine Daten aus den internen Geschäftsprozessen, Kunden-Feedback und Mitarbeitergesprächen.

EQ-TRAIN® stellt Empfehlungen für umweltgerechtes Verhalten zur Verfügung, um die von EQ-TRAIN® tangierten Umweltthemen aufzuzeigen und im Rahmen der Unternehmenstätigkeit Verbesserungen zu bewirken.

Unser Team

Wir sind ein wachsendes Team von kompetenten Beratern, Coaches und Trainern. Neben unseren Büros in Berlin und Ravensburg sind unsere Trainer in verschiedenen Regionen tätig, nach einheitlichen Standards und mit einheitlicher Vorgehensweise. So können wir unseren Kunden Regionalität und Flexibilität bieten. Wir garantieren Qualität durch langfristige Einbindung und stetige Weiterentwicklung unserer Partner.

Wir blicken zurück auf 10 erfolgreiche Jahre, seitdem wir EQ-TRAIN® zusammen ins Leben gerufen haben. Daraus resultierte ein Team von kompetenten Beratern, Coaches und Trainern mit vielen neuen Ideen und Konzepten zu Herangehensweisen und Methoden, die wir bei EQ-Train® kundennah entwickelt haben und mit ständigem Feedback perfektionieren konnten. So können wir unseren Kunden Spezialwissen in Kombination mit größtmöglicher Flexibilität bieten.

Dragana Nikolić

M.A. Mitgründerin von EQ-TRAIN®

Dragana Nikolić.M.A. wurde 1974 in Belgrad / Serbien geboren. Sie studierte an der Universität Belgrad und schloss ihr Studium als Diplompädagogin ab. In einem weiteren Studium an der Steinbeis – Hochschule Berlin ICRM erwarb Dragana Nikolić den Titel „Master of Arts in Responsible Management“. Dragana Nikolić war erfolgreich als eine der jüngsten Direktoren von Oriflamme International europaweit tätig, bevor sie sich für die Selbstständigkeit entschied und nach Deutschland umzog.

Dragana Nikolić, erwarb in Deutschland zahlreiche Zusatzqualifikationen, wie z.b. Akkreditierte INSIGHTS MDI Beraterin, Akkreditierte ASSESS Beraterin, Master Neuro Linguistic Seller Verkaufstraining, NLP Practitioner (international zertifizierte NLP Trainerin, nach Richard Bandler, bei Marc Galal), Autorisierte Prozessberaterin unternehmensWert:Mensch, Zertifizierte Beraterin Offensive Mittelstand usw.

Dragana Nikolić arbeitet deutschland- und europaweit als Businessberaterin und Coach. Laut Fokus und Xing gehört sie zu Deutschlands besten Top Coachs in den Kategorien: Führungskräfte Coaching, Teamentwicklung und Kommunikationscoaching in 2016 und 2017.

Ihre beruflichen Schwerpunkte sind Talenterkennung, strategische Personalentwicklung, Kompetenzmanagement- und Einsatz von Persönlichkeitstools, Konzipierung, Entwicklung und Umsetzung von Unternehmensleitbildern, Führungsstrategieplanung, Entwicklung von Lösungen für Kommunikationskonflikte, Integration von CSR-Themen in die Geschäftsprozesse, Business development, Networking und Entrepreneurship.

Dragana Nikolic Social Media

Werner Isele

Initiator und Gründer von EQ-TRAIN®

Werner Isele erwarb sich über viele Jahre Führungs- und Vertriebserfahrung sowohl in der öffentlichen als auch in der privaten Wirtschaft und war dabei in Deutschland und in der Schweiz aktiv, bevor er 2004 für die Scheelen Gruppe tätig wurde. In dieser Rolle baute er das Partnernetzwerk in Deutschland auf mehr als 800 Partner aus und EQ-TRAIN als Beratungs- und Trainingsunternehmen auf.

Als Senior Advisor für die Scheelen Gruppe verantwortet er den Aufbau der strategischen Partnerschaften und führt Akkreditierungen für INSIGHTS MDI und ASSESS durch. Die Kunden von EQ-TRAIN profitieren von seinen profunden Kenntnissen in der Eignungsdiagnostik und seiner vielfältigen Erfahrung als Trainer und Berater.

Neben seinen Grundqualifikationen als Dipl. Betriebswirt und Dipl. Verwaltungswirt ist er Mastertrainer für die Tools des Scheelen-Gruppe wie INSIGHTS MDI und ASSESS . Er ist akkreditierter RELIEF-Berater und Member of Target Training International Faculty in Scottsdale, Arizona.

Er ist   Experte für Managementdiagnostik, Talenterkennung und Führungskräfteentwicklung mit den Schwerpunkten:  Kommunikation und Verkauf,   Teambildung, Entwicklung von  Führungskompetenzentwicklung sowie für das betriebliche und persönliche  Gesundheitsmanagement.

Für Marketing- und Businesskonzepte für Trainer und Berater ist er unser Ansprechpartner.

Werner Isele Social Media

Brigitte Mischke

Marketing

Qualifikationen

  • 25 Jahre Erfahrung im Telefonmarketing
  • Entspannungstrainer

 Schwerpunkte:

  • Professionelles Telefonmarketing
  • Kundengewinnung Seminare
  • Telefon-Marketing Workshops
  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelentspannung
  • Achtsamkeitsbasierte Verfahren
  • Einzelcoaching für kognitive Stressbewältigung