Personalentwicklung: Module im Detail

Unser Anspruch ist, mit den Menschen gleichzeitig das Unternehmen zu entwickeln. Gerne beraten wir Sie darin, die für Sie jetzt richtigen Maßnahmen für die Entwicklung Ihrer Mitarbeiter in den unterschiedlichen Unternehmensbereichen zu finden.

Die  eQ-train® Standardmodule können individuell  für Ihren Bedarf und für Ihre Ansprüche konfiguriert werden.

Die eQ-train®  Personalentwicklungsprozesse werden durch Tools wie INSIGHTS MDI, INSIGHTS EQ, ASSESS und MOA Business unterstützt. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Als Standardmodule bieten wir an:

Emotionale Intelligenz                                          

  • Bedeutung
  • Bereiche der emotionalen Intelligenz
  •  Selbstwahrnehmung- „Wie geht es mir wirklich?“
  •  Selbstregulation- Wie bringe ich mich heute in positive Stimmung? (z.B. Rituale)
  •  Motivation- „Was motiviert mich heute?“
  •  Empathie- „Welche Bedürfnisse hat mein Gegenüber? Wie kann ich ihn in seiner Entwicklung unterstützen?“
  • Soziale Kompetenz – Reflexion
  • Hilfsreiche Coaching Modelle
  • Transfer: Was nehme ich mit?

Dauer: 1 Tag

Grundlagen der Beziehungskompetenz

  • Persönliche Standortbestimmung
  • Wie sehe ich mich  selbst? Selbstbild-Fremdbild
  • Die 5 Bereiche der Emotionalen Intelligenz
  • Selbstwahrnehmung („Wie geht es mir wirklich?“ )
  • Selbstregulation ( Wie bringe ich mich heute in positive Stimmung? (z.B. Rituale)
  • Motivation („Was motiviert mich heute?“ (innere Antreiber & Kraftquellen finden)
  • Soziale Kompetenzen  (Nähe und Vertrauen schaffen. Konflikte aktiv angehen,  Unstimmigkeiten aktiv ausräumen)
  • Empathie (Sensibilisierung für das “Gegenüber” – die Bedürfnisse des Anderen erkennen)
  • Konkrete Coaching Ansätze
  • Transfer: Was nehme ich mit?

Dauer: 1 Tag

Kommunikation und Konfliktmanagement 

  • Zusammenhang von Kommunikation und Konflikten
  • Kritikfähigkeit
  • Mein Konfliktverhalten
  • Konfliktursachen
  • Konflikt als Chance
  • Konfliktverlauf – Eskalationsstufen
  • Lösungsmöglichkeiten
  • Hilfreiche Modelle der  Kommunikation
  • Feedbackregeln
  • Leitfaden für das konstruktive Konfliktgespräch
  • Transfer: Was nehme ich mit?

Dauer: 1-2 Tage

 

Kommunikation & Rhetorik 

  • Grundlagen der Beziehungskompetenz
  • Emotionale Intelligenz als Schlüsselfaktor
  • Die Grundlagen der Kommunikation
  • Typologisch richtig kommunizieren
  • Körpersprache, Stimme und Inhalt
  • Kontext
  • Sender / Empfänger-Prinzip
  • Aktives Zuhören
  • Feedback als Zeichen der Wertschätzung

Optional:

  • Kommunikation: Chef -Mitarbeiter
  • Kommunikation im Team
  • Feedbackregeln, Lob und Anerkennung
  • Delegation und Vertrauen
  • Transfer: Was nehme ich mit?

Dauer: 1-2 Tage

Teambildung & Teamentwicklung

  • Team Aufgaben-Definition/ Aktuelle Situation
  • Persönliche Standortbestimmung Team Mitglieder
  • Die Grundlagen der Kommunikation
  • Gegenseitige Wertschätzung, Vertrauen und Fairness
  • Konflikte verhindern, verwalten und optimal lösen
  • Kommunikation im Team
  • Teamdynamiken
  • Beitrag des Einzelnen zum Teamerfolg
  • Feedbackregeln, Lob und Anerkennung
  • Transfer: Was nehme ich mit?

Dauer: 1-2 Tage

Büro-Organisation

  • Aufgaben und Meilensteine ​​zur Erreichung der Ziele definieren,
  • Sicherstellung der optimalen Nutzung von Ressourcen
  • Planung, Ordnung und Klarheit.
  • Optimaler Zeitaufwand
  • Dringend oder wichtig
  • Kreative Lösungen (win-win)
  • Entspannungs- und Konzentrationstechniken
  • Transfer: Was nehme ich mit?

Dauer: 2-3 Tage

Schriftliche Kommunikation

  • Die Psychologie des Textens: Wahrnehmung, Wirkung, Wortgewalt, Brillentausch, Typologie
  • Anreden und Verabschiedungen
  • Welcher Stil ist angemessen in externer und interner Korrespondenz?
    Prägnantes Formulieren, auf den Punkt kommen
  • Brief, Fax und E-Mail richtig einsetzen und so formulieren,dass sie gut ankommt
  • Schreiben ohne Floskeln – Alternativen zu verstaubten Wendungen
  • Beschwerdemanagement (z.B.:  Antworten auf Reklamationen, Widerspruch, Entschuldigung, Beschwerde/Kritik, Ablehnung/Absage)
  • Umgang mit den Rahmenbedingungen (Zeitdruck, Unterbrechungen etc.)
  • Transfer: Was nehme ich mit?

Dauer: 1-2 Tage

Kundenberatung und Kundenservice

  • Grundlagen des Beziehungsmanagements im Verkauf
  • Beschwerdemanagement
  • Interaktion Kunde – Mitarbeiter
  • Sensibilisierung für das “Gegenüber” – die Bedürfnisse des Anderen erkennen
  • Wie kann ich mein Gegenüber besser verstehen?
  • Sicherheit im Gespräch
  • Emotionale Nähe und Vertrauen schaffen
  • Gespräch erfolgreich abschließen
  • Kundenorientierte schriftliche Kommunikation
  • Telefontraining
  • Büroorganisation
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Konkrete Coachingansätze
  • Transfer: Was nehme ich mit?

Dauer: 1 – 2 Tage

Zeit- und Selbstmanagement

  • Planungs- und Organisationsfähigkeit- die Arbeit effektiv organisieren und planen
  • Prioritäten festlegen
  • Selbstbestimmtes Handeln, Lernen und Leben
  • Mögliche „ Zeitfresser“
  • 5 SMARTe Ziele
  • Wie Sie Ihre Ziele tatsächlich umsetzen können
  • Delegation
  • Effektives Selbstmanagement mit einem möglichst geringen Ressourcen- und Zeiteinsatz
  • Transfer: Was nehme ich mit?

Dauer: 1 – 2 Tage

 

Zeit- und Stressmanagement (Stresskompetenz)

  • Aufgaben und Meilensteine ​​zur Erreichung der Ziele definieren
  • Planung, Ordnung und Klarheit
  • Sicherstellung der optimalen Nutzung von Ressourcen
  • Dringend oder wichtig
  • Reflexion zum Tagesabschluss
  • Entspannungs- und Konzentrationstechniken
  • Transfer: Was nehme ich mit?

Dauer: 1 Tag

Business Ethik

  • Ethik (Definition und Dimension)
  • Ethische Standards
  • Ethische Verantwortung
  • Nachhaltige ethische Haltung
  • Bedeutung für Organisation/Unternehmer
  • Die 7 Schritte ethischer Entscheidungsfindung

 Entsprechendes Programm im PDF  finden Sie hier:    Jahresprogramm2013